Ihr Bäcker Schüren gewinnt den Effizienz-Preis NRW!

26.01.2018

 

Hurra! Welch eine Ehre! Wir haben uns riesig gefreut, als uns Ende letzten Jahres ein Schreiben mit der Verkündung erreichte, dass wir einen Sonderpreis im Rahmen des Effizienz-Preises NRW erhalten. Am 25. Januar 2018 war es dann endlich soweit: Im feierlichen Rahmen auf Zeche Zollverein in Essen wurde uns von Michael Hermanns, Abteilungsleiter des NRW-Umweltministeriums als Vertretung der krankheitsbedingt fehlenden Umweltministerin Christina Schulze Föcking der Preis überreicht. Besonders hervorgehoben wurden unser ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept, die Klimaneutralität, die biologischen Backwaren sowie das zukunftsorientierte Mobilitätskonzept.

„Uns hat neben dem ganzheitlichen Ansatz vom Rohstoff bis zum Produkt die konsequente Kundenorientierung und die kommunikative Sensibilisierung der Kunden gefallen – und natürlich die strategische Verknüpfung mit neuen zukunftsfähigen Mobilitätskonzepten“,  erläutert Ulrike Schell von der Verbraucherzentrale NRW die Entscheidung der Jury.

Im Rahmen der Preisverleihung wurde auch hervorgehoben, dass die Ausrichtung auf biologische Backwaren der richtige Weg sei. Schließlich verursachen Bio-Brote und –Brötchen 18 bis 22% weniger CO2-Emissionen als konventionelle Backwaren. Einer der Hauptgründe ist der Verzicht auf Stickstoff-Mineral-Dünger im ökologischen Landbau. Dies ermittelte das Forschungsinstitut für biologischen Landbau im Rahmen einer großangelegten Studie in Österreich.

Der Effizienz-Preis NRW wird von der Effizienz-Agentur NRW verliehen, die im Auftrag des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums arbeitet. Gewürdigt werden innovative Produkte und Dienstleistungen von kleinen und mittleren Unternehmen aus NRW, die zentrale Effizienzfaktoren miteinander verbinden. Mehr als 30 mittelständische Unternehmen hatten sich für den Preis beworben, der alle zwei Jahre verliehen wird.

Die Aquaburg Hochwasserschutz GmbH aus Münster erhielt den Hauptpreis für ein Hochwasserschutzsystem, der zweite Hauptpreis ging an das Deutsche Textilforschungszentrum Nord-West (DTNW) in Krefeld für ein neuartiges Adsorbertextil, mit dem kostengünstig Edelmetalle aus wässrigen Lösungen zurückgewonnen werden können.

 

Weitere Infos erhalten Sie HIER

Zurück

Kontakt
Ihr Bäcker Schüren
Mühlenbachweg 9
40724 Hilden
Tel.: 02103 / 2017-0
Fax: 02103 / 2017-20
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet