Wir bringen NRW voran.

Was verbindet große Konzerne wie Quiagen, 3M, Teekanne mit Ihr Bäcker Schüren?




Alle genannten Unternehmen bringen NRW voran und werden mit dem Preis „NRW-Wirtschaft im Wandel“ ausgezeichnet, der am 27. Februar 2015 in feierlichem Rahmen im NRW-Wirtschaftsministerium durch Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes verliehen wird.

An dem Wettbewerb, der von der Rheinischen Post Mediengruppe, der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank als Projektpartner ausgeschrieben wurde, beteiligten sich mehr als 100 Unternehmen. Eine hochkarätige Jury, zu der u.a. auch Minister Garrelt Duin gehörte, zeichnet insgesamt 20 Preisträger aus, die sich durch Innovationskraft auszeichnen. Wichtige Kriterien für die Entscheidung waren hierbei Fragestellungen wie „Wem gehört die Zukunft im Land?“ oder „Welches Unternehmen wagt mit mutigen Ideen den Wandel?“. Die Rheinische Post titelte am 05.02. „Brote aus der Hightech-Bäckerei“ und stellte in dem Artikel das Zusammenspiel von traditionellen Backmethoden und moderner, innovativer Energietechnik dar.

 

 

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet